In-App-Anzeige

Statisch

Die In-App-Anzeige wird wie eine klassische Print-Anzeige gemäß den Richtlinien gestaltet. Entsprechend der Online-CI wird unten ein Hyperlink in Form eines roten Buttons eingesetzt. Der Button beinhaltet den Call-to-Action und verlinkt auf die Website der Österreich Werbung.

 

 

Mit Video

Wie eine klassische Print-Anzeige wird auch die In-App- Videoanzeige gemäß den Richtlinien gestaltet. Die Anzeige beinhaltet ein Imagevideo der Österreich Werbung. Das Bild sollte trotz Videofläche noch wirken können. Sofern technisch möglich, gibt es einen zentrierten Wiedergabebutton im Videofeld, um den Film zu starten. Im Optimalfall wird das Video im Full-Screen Modus abgespielt. Wenn die Ansicht im Full-Screen-Modus technisch nicht umsetzbar ist oder wenn der User den Modus verlässt, bleibt die Ansicht des Videos auf das vordefinierte Feld beschränkt. Auch bei der Videoanzeige wird links unten ein Hyperlink in Form eines roten Buttons platziert. Der Button beinhaltet den Call-to-Action und verlinkt auf die Website der Österreich Werbung.

Achtung!
Aufgrund der Videorechte muss der Einsatz eines Videos
immer mit dem Brand Management abgesprochen werden.