Zusatzfarben

Um bei der Gestaltung von Werbemitteln größtmögliche
Flexibilität zu gewährleisten, kommen Variationen von Rot
und Schwarz als Zusatzfarben zum Einsatz.

Diese Zusatzfarben dienen als optische Auflockerung, sollten aber im Einsatz den Hauptfarben stets untergeordnet sein.